Neue Broschüre „Spielregeln im Internet 2 – Durchblicken im Rechte-Dschungel“ erschienen – klicksafe.de

Wer Rechtsfragen zum Internet hat, findet in der kostenlosen Info-Broschüre „Spielregeln im Internet 2“ die passenden Antworten. Die Fortsetzung der Themenreihe zu Rechtsfragen im Netz hilft bei der Orientierung im Rechte-Dschungel des World Wide Web. Herausgegeben wird die Publikation von klicksafe und iRights.info, der unabhängigen Informationsplattform zum Urheberrecht in der digitalen Welt.

Neue Broschüre „Spielregeln im Internet 2 – Durchblicken im Rechte-Dschungel“ – klicksafe.de.

Die Google Bedienungsanleitung ist wieder aufgetaucht

Mit dem letzten Update der Google-Stratseite ist die „Hilfe“ im Link „über Google“ verloren gegangen.

Nach längerem Recherchieren habe ich die originale Seite bei google.at wieder gefunden: http://bit.ly/PiKnNA

Die neue Google Suchhilfe wird wohl gerade erst neu aufgebaut und ist hier zu finden: http://www.google.com/intl/de_ALL/insidesearch/

und noch ein Google-Video als Zugabe

Veröffentlicht unter Google

Gefahren auf Facebook bereits im Vorfeld erkennen!

Welche Spam-Arten gibt es auf Facebook, wie sehen diese aus und wie kann man sich davor schützen!

Facebook ist nicht nur ein „sozialer“ Treffpunkt für Millionen Menschen auf der ganzen Welt, sondern auch ein Paradies für Betrüger, Diebe, Internet Kriminelle und Spammer.

eine super Zusammenfassung von Mimikama.at unter
http://www.mimikama.at/facebook-tipps-und-tricks/gefahren-auf-facebook-bereits-im-vorfeld-erkennen-welche-spamarten-gibt-es-auf-facebook/ abrufbar.

Verbrauchertag Baden-Württemberg 2012

„Verbraucherschutz in der digitalen Welt“

Am Dienstag, 4. Dezember 2012 wird der Verbrauchertag Baden-Württemberg 2012 zum Thema „Verbraucherschutz in der digitalen Welt“ im SpOrt in Stuttgart-Bad Cannstatt stattfinden.
Verbraucherminister Alexander Bonde wird die eintägige Veranstaltung eröffnen und die Sieger des Schülerwettbewerbs „Verbraucherschutzpreis 2012“ prämieren.

Ich bin als Referent dabei -mehr-

Aktuelle Studien zeigen, dass Cyber-Mobbing, d.h. das absichtliche Bedrohen, Beleidigen und Belästigen über moderne Kommunikationsmittel, in Deutschland immer mehr zum Thema wird. klicksafe stellt deshalb zahlreiche Informationen und praktische Tipps zu dieser Thematik in einem eigenen Bereich zur Verfügung. mehr dazu

Nachhaltigkeit braucht Beteiligung.

Nachhaltigkeit braucht Beteiligung. Daher sucht das Umweltministerium Baden-Württemberg junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren aus Baden-Württemberg, die sich für einen Sitz im Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie bewerben und so aktiv und engagiert die Zukunft mitgestalten möchten. Eine Bewerbung ist bis 10. Oktober 2012 möglich.   Informationen und Bewerbungsvoraussetzungen sind hier abrufbar:

http://www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/jugendbeirat